Logo Praxis Dr. Malzkorn

Taping

Beim sogenannten Tape handelt es sich um ein hochelastisches atmungsaktives und hautfreundliches Pflaster, welches auf die zu behandelnde Körperregion geklebt wird. Es kann anregend auf den Lymph- und Blutfluss wirken, reguliert den Muskeltonus und führt zu einer besseren Wahrnehmung von Bewegung und Körperhaltung. Angewendet wird es als Kinesio- oder myofasziales Taping.